BVH-Börsenführerschein an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität zu Greifswald

Mit dem Börsenführerschein stellen wir in Aussicht, die Börse im Rahmen von 4 verschiedenen Fachvorlesungen ohne Vorkenntnisse zu verstehen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und ohne Anmeldung belegbar - auch für Nicht-Studenten. Im Anschluss an die offizielle Vorlesungsreihe steht es den Teilnehmern frei, an der zentralen Abschlussprüfung (45min, Single-Choice) in Greifswald teilzunehmen. Dahingehend ist es nicht zwingend notwendig, vorher alle Vorlesungen gehört zu haben - dennoch empfehlen wir ausdrücklich, entsprechende Veranstaltungen zu besuchen um die Lerneinheiten für sich selbst besser eingrenzen zu können.

Mit dem erfolgreichen Bestehen der Prüfung, erhalten die Teilnehmer
das bundesweit einheitliche Zertifikat Börsenführerschein des BVH.


Vorlesungsverzeichnis: BFS 2016 vom 25. November bis 1. Dezember
I Aktien, Renten und Fonds
  • Was für Aktiengattungen gibt es? Rechte, Pflichten und Risiken
  • Was macht Anleihen aus? Wie funktionieren sie?
    Wie unterscheiden sie sich?
  • Fondsarten, Ratings, Gebühren und tatsächliche Renditen
Gastreferent: Tim Henning (BlackRock)
Tim Henning am 25.11.2015
um 14:00 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 2
II Börse, Kapitalmarkt und Handel
  • Geschichtliche Anfänge der Börse und Organisationsform heute
  • Historische Crashs, spekulative Übertreibungen und deren
    Parallelen zur Finanzkrise
  • Preisbildung an den Wertpapiermärkten
Referent: Moritz Bojahr
Moritz Bojahr am 28.11.2015
um 19:30 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 2
III Optionen, Zertifikate und Futures
  • Wie funktionieren Derivate? Was genau sind Optionen?
  • Unterschiede, Hebelwirkung und Volatilität
  • Aufbau von Zertifikaten, Möglichkeiten und Risiken
Referent: Julius Ungermann
Julius Ungermann am 29.11.2015
um 19:30 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 2
IV Anlagephilosophien und Börsenpsychologie
  • Technische Analyse, Fundamentalanalyse
    und Behavioral Finance
  • Value Investing und Unternehmensbewertung
  • Psychologische Fallstricke und rationales Handeln
Referent: Chuck Henjes
Chuck Henjes am 01.12.2016
um 19:30 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 3

Die Abschlussprüfung findet am 05.12.2015 um 20:30 Uhr s.t. im Hörsaal der
Friedrich-Loeffler-Straße 70 (Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät) statt.
Bitte beachten: die Anmeldung zur Prüfung erfolgt online. Weitere Details
zum Anmeldeverfahren werden in den o.g. Vorlesungen bekannt gegeben.


Alle Teilnehmer des Certificate of Finance werden darum gebeten, die Veranstaltung im HIS zu belegen. Entsprechende Credit Points werden nach einem Abgleich mit der Teilnehmerliste umgehend verrechnet.

Goldman Sachs − High Potential Day

Goldman SachsAuch dieses Jahr findet wieder ein „High Potential Day“ mit Goldman Sachs und dem BVH in Frankfurt/Main am 17. November 2016 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Bewirb dich bis zum 1. November 2016 mit einem kurzen Motivationsschreiben (max. 300 Worte), CV und aktueller Notenübersicht (alle Dateien bitte auf Englisch, sofern vorliegend). Die Kosten für die An- und Abreise mit der Deutschen Bahn werden bei Buchung eines Sparpreis vollständig übernommen, bzw. zu 75% bei Buchung des Normalpreises. Das Kontingent ist begrenzt.

Wenn ihr daran interessiert seid an dem Event teilzunehmen,
sprecht gerne unseren HR-Vorstand für weitere Details an.

Rückblick: Grillabend am Museumshafen

Wir bedanken uns bei den 34 Teilnehmern für den gestrigen Grillabend am Museumshafen in Greifswald! Der Börsenverein stellte im Rahmen dieser Veranstaltung ein reichhaltiges Grillbuffet sowie ergänzend dazu alle Getränke kostenfrei zur Verfügung. Unsere Mitglieder konnten bei gemütlichen 32°C und maritimer Atmosphäre ins Gespräch kommen und sich untereinander auf einer sehr persönlichen Ebene begegnen.

Erweiterung des Vorstands

Alle Informationen zum laufenden Onboarding wurden intern per E-Mail mitgeteilt.

Erweiterung des Vorstands

Rückblick: Hauptversammlung der XING AG

Eine ausgewählte Delegation des Akademischen Börsenvereins besuchte am 2. Juni die Aktionärsversammlung der XING AG in Hamburg. Einige Mitglieder nutzten nach Abarbeitung der Tagesordnung die Gelegenheit, mit den Vorständen des Unternehmens ins Gespräch zu kommen oder mit dem IR-Management über den Verlauf der HV zu diskutieren. Die Aktionäre beschlossen heute u.a. (einstimmig) die Verwendung des Bilanzgewinns und die Wahlen zum Aufsichtsrat. Wir bedanken uns bei der XING AG für die Einladung!

Podium auf der Hauptversammlung der XING AG
v.l.n.r.: M. Bergmann (Stellv. Vorstandsvorsitzender / ABV), P. Möller (Investor Relations Manager / XING AG), J. Butenschön (ABV),
V. Schwarz (ABV), F. Moebus (ABV), I. Chu (Finanzvorstand, CFO / XING AG), F. Simke (Finanzvorstand / ABV), S. Kott (ABV),
R. Zimmermann (ABV), J. Ungermann (Vorstandsvorsitzender / ABV)

Studienfahrt zur Hauptversammlung der XING AG in Hamburg

Das Investor Relations (IR) Management der XING AG ermöglicht einer begrenzten Auswahl unserer Mitglieder an der diesjährigen Hauptversammlung in Hamburg teilzunehmen. Die HV beginnt am 02.06.2016 um 10:00 Uhr und beinhaltet laut Tagesordnung neben der Vorlage von Jahres- und Konzernabschluss unter anderem auch die Beschlussfassung zur Verwendung des Bilanzgewinns sowie die Wahlen zum Aufsichtsrat. Das Unternehmen konnte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz i.H.v. 122,9 Mio. Euro ausweisen und ein Konzernergebnis i.H.v. 17,6 Mio. Euro realisieren. Die Aktie erwirtschaftete ggü. dem Vorjahr eine Rendite i.H.v. 84% und konnte sich damit sogar branchenweit hervorheben. Die Teilnahme an der HV inkl. Anreise ist für Mitglieder des Vereins kostenfrei.

XING AGDiese Studienfahrt ist auf insgesamt 12 Teilnehmer begrenzt und unterliegt bei entsprechender Nachfrage unseren internen Auswahlkriterien. Der Dresscode ist Business Casual oder formeller. Bitte registriert euch ausschließlich über das Intranet (HIS) für diese Veranstaltung. Die kontingentierten Plätze sind nur für Mitglieder des Akademischen Börsenvereins vorgesehen und werden erst nach der Anmeldung durch den HR-Vorstand zugeteilt.


Alle Teilnehmer des Certificate of Finance werden darum gebeten, die Veranstaltung im HIS zu belegen. Entsprechende Credit Points werden nach einem Abgleich mit der Teilnehmerliste umgehend verrechnet.

Vortrag von Oliver Schwab: „Von der Uni an die Börse“

Oliver Schwab

Wie geht man eigentlich an die Börse? Welchen Mitteln bedarf es um wirklich erfolgreich zu sein? Und: kann ich das auch als Student? Diesen Fragen wird unser Referent Oliver Schwab als langjähriger Händler auf den Grund gehen. Sein Vortrag umfasst eine interessante Darstellung seiner Lehrjahre, die ihn persönlich auf dem Weg zum professionellen Trader begleiteten. Darauf aufbauend wird er den Zuhörern anhand seiner eigenen Strategie detailliert erklären, wie man parallel zum Studium auch ohne komplizierte Algorithmen einen soliden Nebenverdienst unter Zuhilfenahme der Börse aufbauen kann.

Die von ihm weiterentwickelte S&P Open Range Strategy wird inzwischen vielfach gehandelt und kann auch von Einsteigern erlernt werden. Neben der beeindruckenden Performance, besticht die Strategie durch absolut klare Handelsanweisungen, welche es ermöglichen, duplizierbare Ergebnisse zu erzielen. Der Vortrag von Oliver Schwab ist streng praxisorientiert und eignet sich für Studenten aller Fachrichtungen.

Termin: 09.05.2015 um 18:30 Uhr, Hörsaal Wollweberstraße 1 → Facebook

Alle Teilnehmer des Certificate of Finance werden darum gebeten, die Veranstaltung im HIS zu belegen. Entsprechende Credit Points werden nach einem Abgleich mit der Teilnehmerliste umgehend verrechnet.
Close
DAX 10.513,35 | −0,20%PunktDOW JONES 19.170,05 | −0,11%PunktNIKKEI 18.426,08 | −0,47%PunktFTSE 6.730,72 | −0,33%PunktEURO STOXX 3.015,13 | −0,52%