Studienfahrt zur Hauptversammlung der Daimler AG

Das Investor Relations (IR) Management der Daimler AG ermöglicht einer begrenzten Auswahl unserer Mitglieder an der diesjährigen Hauptversammlung in Berlin teilzunehmen. Die HV beginnt vormittags am 29.03.2016 und beinhaltet laut Tagesordnung neben der Vorlage von Jahres- und Konzernabschluss unter anderem auch die Beschlussfassung zur Verwendung des Bilanzgewinns sowie die Wahlen der einzelnen Aufsichtsräte. Die Aktionärsversammlung der Daimler AG zählt mit regelmäßig über 5.000 anwesenden Aktionären bundesweit zu den größten Hauptversammlungen. Neben der festgelegten Tagesordnung präsentiert Daimler außerdem seine aktuellen Modellreihen sowie Neuerscheinungen.
Logo Daimler AG, Mercedes Benz
Die Studienfahrt ist auf insgesamt 16 Teilnehmer begrenzt und unterliegt bei entsprechender Nachfrage unseren internen Auswahlkriterien. Der Dresscode ist Business Casual oder formeller. Bitte registriert euch ausschließlich über das Intranet (HIS) für diese Veranstaltung. Die Anmeldung ist im Intranet ab dem 26.01.2017 um 19:00:00 Uhr sekundengenau freigegeben. Die kontingentierten Plätze werden erst nach der Anmeldung durch den HR-Vorstand zugeteilt. Die Teilnahme an der HV inkl. Anreise ist für Mitglieder des Börsenvereins kostenfrei.

Vortrag von Holger Scholze am 30. Januar um 19:00 Uhr

Er gilt als einer der beliebtesten Börsenexperten im Fernsehen, berichtet täglich von der Börse Stuttgart und kommt nun zu uns nach Greifswald! Holger Scholze wird in seinem Vortrag („Faszination Börse − ein Profi blickt hinter die Kulissen“) spannende Anekdoten aus seinem Alltag an der Börse erzählen und euch nebenbei fachliche Einblicke gewähren − der perfekte Einstieg in die Finanzwelt. Nach dem Vortrag erwartet euch gemeinsam mit dem Referenten ein entspanntes Get-together.

Wenn ihr dabei sein wollt, tragt euch gerne in unsere Veranstaltung auf Facebook ein.

Vortrag von Holger Scholze in Greifswald

Microsoft Excel: Inhouse-Training für Fortgeschrittene und Professionals

MS Excel Training
  • Inhouse-Training: Microsoft Excel für Fortgeschrittene und Professionals
  • Workflows aus dem Bereich Finance u. Wirtschaftsprüfung sicher anwenden
  • persönliche Zertifizierung, Teilnehmerkontingent: max. 20 Personen
  • 50,- EUR für für Mitglieder des Akademischen Börsenvereins
  • 75,- EUR für externe Teilnehmer (resp. Nicht-Mitglieder)
Termin: 14.02.2016 von 09:00 bis 17:00 Uhr im Rechenzentrum der Universität
Anmeldung: externe Teilnehmer können sich unter Einhaltung der Frist per
Online Application für einen Platz einschreiben. Bitte Zahlungsziel beachten!
  • Freigabe für Mitglieder des Börsenvereins im Intranet am 25.01.2017 ab 19:00:00 Uhr
  • Freigabe der Online Application für externe Teilnehmer am 27.01.2016 ab 20:00:00 Uhr
Alle Teilnehmer des Certificate of Finance werden darum gebeten, die Veranstaltung im HIS zu belegen. Entsprechende Credit Points werden nach einem Abgleich mit der Teilnehmerliste umgehend verrechnet.

BVH-Börsenführerschein an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität zu Greifswald

Mit dem Börsenführerschein stellen wir in Aussicht, die Börse im Rahmen von 4 verschiedenen Fachvorlesungen ohne Vorkenntnisse zu verstehen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und ohne Anmeldung belegbar - auch für Nicht-Studenten. Im Anschluss an die offizielle Vorlesungsreihe steht es den Teilnehmern frei, an der zentralen Abschlussprüfung (45min, Single-Choice) in Greifswald teilzunehmen. Dahingehend ist es nicht zwingend notwendig, vorher alle Vorlesungen gehört zu haben - dennoch empfehlen wir ausdrücklich, entsprechende Veranstaltungen zu besuchen um die Lerneinheiten für sich selbst besser eingrenzen zu können.

Mit dem erfolgreichen Bestehen der Prüfung, erhalten die Teilnehmer
das bundesweit einheitliche Zertifikat Börsenführerschein des BVH.


Vorlesungsverzeichnis: BFS 2016 vom 25. November bis 1. Dezember
I Aktien, Renten und Fonds
  • Was für Aktiengattungen gibt es? Rechte, Pflichten und Risiken
  • Was macht Anleihen aus? Wie funktionieren sie?
    Wie unterscheiden sie sich?
  • Fondsarten, Ratings, Gebühren und tatsächliche Renditen
Gastreferent: Tim Henning (BlackRock)
Tim Henning am 25.11.2016
um 14:00 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 2
II Börse, Kapitalmarkt und Handel
  • Geschichtliche Anfänge der Börse und Organisationsform heute
  • Historische Crashs, spekulative Übertreibungen und deren
    Parallelen zur Finanzkrise
  • Preisbildung an den Wertpapiermärkten
Referent: Moritz Bojahr
Moritz Bojahr am 28.11.2016
um 19:30 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 2
III Optionen, Zertifikate und Futures
  • Wie funktionieren Derivate? Was genau sind Optionen?
  • Unterschiede, Hebelwirkung und Volatilität
  • Aufbau von Zertifikaten, Möglichkeiten und Risiken
Referent: Julius Ungermann
Julius Ungermann am 29.11.2016
um 19:30 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 2
IV Anlagephilosophien und Börsenpsychologie
  • Technische Analyse, Fundamentalanalyse
    und Behavioral Finance
  • Value Investing und Unternehmensbewertung
  • Psychologische Fallstricke und rationales Handeln
Referent: Chuck Henjes
Chuck Henjes am 01.12.2016
um 19:30 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 3

Die Abschlussprüfung findet am 05.12.2016 um 20:30 Uhr s.t. im Hörsaal der
Friedrich-Loeffler-Straße 70 (Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät) statt.
Bitte beachten: die Anmeldung zur Prüfung erfolgt online. Weitere Details
zum Anmeldeverfahren werden in den o.g. Vorlesungen bekannt gegeben.


Alle Teilnehmer des Certificate of Finance werden darum gebeten, die Veranstaltung im HIS zu belegen. Entsprechende Credit Points werden nach einem Abgleich mit der Teilnehmerliste umgehend verrechnet.
Close
DAX 12.165,19 | −0,31%PunktDOW JONES 21.761,88 | +0,05%PunktNIKKEI 19.470,41 | −1,18%PunktFTSE 7.323,98 | −0,86%PunktEURO STOXX 3.446,03 | −0,46%