Mit dem Besuch der Seite stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. In Ordnung! | Nein, ich möchte die Seite verlassen!
Veranstaltungsübersicht

Geldwäsche und Kryptowährungen

Jan

11

Öffentliche Veranstaltung
30 Credit Points
kostenfreie Teilnahme

Das Themengebiet der Geldwäsche und Kryptowährungen bietet viel Raum für intensive Kontroversen – Zeit für eine gemeinsame Analyse

Im Januar 2020 nimmt der Gesetzgeber große Änderungen am Geldwäschegesetz vor, die erhebliche Auswirkungen auf den Bereich der Kryptowährungen haben und ebenfalls diverse Anbieter betreffen wird.

Der interaktive Workshop soll das Thema mit einem kleinen Teilnehmerkreis herausarbeiten und mögliche Probleme der Geldwäschebekämpfung, inbesondere im Hinblick auf die aktuellen Änderungen, benennen. Der Anti-Geldwäsche-Experte und Alumni Jacob Wende wird die Workshopleitung übernehmen.

Am Ende soll ein vollständiges Bild entstehen, welches die Auswirkungen des Gesetzes mit den entsprechenden Eigenschaften der Kryptowährungen in Verbindung bringt. Dabei soll die neue Gesetzeslage nach möglichen Problemstellungen untersucht werden. Wir wollen die wesentlichen Ergebnisse des Workshops veröffentlichen.

Bewerbung

Hast du Interesse an Kryptowährungen und deren rechtlichen Fragestellungen? Möchtest du in diesem Gebiet aktiv mitgestalten und einen professionellen Beitrag leisten?

Dann schreib uns eine kurze, formlose Bewerbung an info@abv-greifswald.de mit deinem Lebenslauf.

Bitte beschreibe uns kurz in wenigen Sätzen, wie du zu Kryptowährungen gekommen bist, welche du am besten kennst und wo du die Zukunft siehst.

Du erhältst alle weiteren Teilnahmedetails per E-Mail.

Ablauf und Aufbau des Workshops

  1. Block: Geldwäschebekämpfung

    Der erste Block widmet sich der Einleitung in den Workshop unter der Fragestellung „Wie funktioniert die Geldwäschebekämpfung und was will der Gesetzgeber mit dem Geldwäschegesetz erreichen?“

    Referenten: Jacob und Louisa

  2. Block: Kryptowährungen

    Neben einem allgemeinen Überblick über die verschiedenen Kryptowährungen und deren Einsatzmöglichkeiten werden im zweiten Block verschiedene Kryptowährungen vorgestellt. Den Abschluss des Blocks bildet ein Vortrag über Mixer- und Tumblerdienste

  3. Block: Internationale Implikationen der FATF

    Übersicht über die Erkenntnisse der FATF, der internationalen Behörde für die Geldwäschebekämpfung
    Referent: Chuck

  4. Block: Implikationen der Gesetzänderung im Januar 2020

    Vorstellung und Aufzeigen der Änderung der im Januar 2020 erfolgenden Umsetzung der 5. Geldwäscherichtlinie

  5. Block: Ergebnisse

    Gemeinsame Gruppenarbeit hinsichtlich der Themen: Welche Vorteile und Probleme gibt es bei der Geldwäsche und Kryptowährungen? Anschließende Präsentation der Ergebnisse.

Diese Veranstaltung ist beendet