Mit dem Besuch der Seite stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. In Ordnung! | Nein, ich möchte die Seite verlassen!
Veranstaltungsübersicht

Python for Business – Programmierworkshop

Nov

01

15:00

Öffentliche Veranstaltung
30 Credit Points
Zertifikat
kostenfreie Teilnahme

Python ist zur Zeit die angesagteste Business-Programmiersprache und aus dem Schwerpunkt Data-Analytics nicht mehr wegzudenken.

Der akademische Börsenverein Greifswald bietet am 1. November einen Python Intensiv- und Einführungskurs von 13 Uhr bis 18 Uhr an.

Dieser findet im Zusammenhang mit dem in der folgenden Woche stattfindenden Machine-Learning-Workshops statt und dient grundsätzlich als Vorbereitung auf diesen, aber auch als Einstieg in die Programmiersprache Python.

Der Kurs ist für alle Teilnehmer kostenlos und auf 40 Personen beschränkt. Wir stellen ein Teilnahmezertifikat aus.

Im Zuge der Digitalisierung steigen die Anforderungen der Unternehmen rapide, dabei wollen wir euch die Möglichkeit geben, erste praktische Erfahrungen zu sammeln und wie man mit Python Lösungen konzeptioniert und umsetzt.

Das Konzept

  • Python for Business – Programmierkurs (1. November 2019)
    Fünfstündiger Einführungsworkshop in die Programmiersprache Python
  • Machine Learning Weekend
    Mehrtägiger Intensiv-Workshop zum Thema Künstliche Intelligenz und Machine Learning
  • Algo-Trading with Python
    Vorlesungsbegleitende Workshopreihe im Sommersemester 2020

Über den Python for Business Programmierworkshop:

Der Kurs umfasst die Basics des Programmierens und der Sprache Python und wendet sich dann dem Themenkomplex der Datenanalyse unter Verwendung von Python zu. Ziel des Kurses ist zunächst die bestmögliche Vorbereitung, um den Code-Beispiele des Machine Learning Weekend-Workshops folgen zu können.

Motivation

Darüber hinaus soll jeder Teilnehmer motiviert werden sich mit den gegebenen Unterlagen sowie Inhalten weiter aktiv und nachhaltig auseinander zu setzen. Python is Business intelligence und jeder erzielt messbare Vorteile für die Karriere mit Programmierskills.

Über die Referenten:

Begleitet wird der Vortrag von Lorenz Altwasser und Jonas Hofmann. Beide sind aktive Mitglieder im akademischen Börsenverein Greifswald im Ressort „Digital Innovation“. Durch die aktiv werdende Rolle des kaufmännischen Programmierens beschäftigen sich beide parallel zu ihrem Studium mit dem Programmieren.

Hörsaal 1 am Ernst-Lohmeyer-Platz 6

Universität Greifswald, Hörsaal 1 Ernst-Lohmeyer-Platz 6 17489 Greifswald


In Google Maps öffnen