Mit dem Besuch der Seite stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. In Ordnung! | Nein, ich möchte die Seite verlassen!
Veranstaltungsübersicht

Crypto-Assets & Private Banking

Jul

12

18:00

Öffentliche Veranstaltung
25 Credit Points
kostenfreie Teilnahme

Die Falcon Group eröffnet ihren Kunden seit Juli 2017 einen Zugang zu Crypto-Asset-Management-Lösungen. Sie ist die erste Schweizer Privatbank, die diesen Schritt vollzogen hat.

Derzeit gibt es über 1.500 verschiedene Crypto Assets, wobei Bitcoin und Ether bezüglich Marktkapitalisierung und Akzeptanz die bedeutendsten sind.

Das Crypto-Asset-Management-Angebot der Falcon beinhaltet Investitionen in Bitcoin, Ether, Litecoin, sowie Bitcoin Cash, und die Bank kümmert sich auch um die sichere Verwahrung. Sie bietet alles aus einer Hand an, von Kauf, Verwahrung und Verkauf bis zur Vermögensverwaltung. Darüber hinaus können Kunden private Vermögenswerte aus Crypto Assets wie Bitcoin, Ether o. Ä. in Fiatwährung konvertieren und bei der Bank anlegen.

Das Bankinstitut beschäftigt über 250 Mitarbeiter, wies für das Geschäftsjahr eine Bilanzsumme von fast zwei Milliarden Schweizer Franken aus und verwaltete ein Vermögen von 10,5 Mrd. CHF „assets under management“ (Stand per Ende 2017). Neben dem Zürcher Hauptsitz verfügt die Falcon Private Bank über Tochtergesellschaften in London und Dubai sowie eine Fund-Management-Gesellschaft in Luxemburg.

Mit Herrn Dr. Oliver Gywat konnte der Akademische Börsenverein Greifswald e.V. einen hochkarätigen Experten zum Thema „Crypto Assets und Privat Banking“ für einen Vortrag gewinnen. Dr. Gywat blickt auf beinahe 10 Jahre Berufserfahrung an der Schnittstelle zwischen Finanzwelt, Innovation und Forschung zurück, unter anderem bei einer Grossbank und einer multinationalen Versicherungsgruppe. Er ist im Februar 2017 zur Falcon Private Bank gestossen, um deren Digitalisierungsprogramm mit Technology Scouting und Business Development zu unterstützen. In seinem Vortrag geht er auf Erfahrungen ein, die die Falcon sammeln durfte auf ihrem Vorstoss in die Welt der Crypto Assets. Er wird einige Grundlagen und Besonderheiten von Crypto Assets rekapitulieren und über die Chancen und Risiken sprechen, welche Crypto Assets für traditionelle Banken bedeuten.

 

Für jeden, der sich für Crypto Coins interessiert, ist dieser Vortrag ein echtes Muss.

 

Dr. Oliver Gywat
41 Jahre
Studium der Theoretischer Physik an der Universität Basel
Promotion in Theoretischer Physik an der Universität Basel
Senior Business Developer bei der Falcon Private Bank

Diese Veranstaltung ist beendet