Mit dem Besuch der Seite stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. In Ordnung! | Nein, ich möchte die Seite verlassen!

Analyst Geldwäsche (m/w)

Direkteinstieg - Stellenreferenz: ABV2528


Diese Stelle kommt direkt aus dem Netzwerk des Börsenvereins. Wir legen deine Bewerbung der zuständigen Führungskraft auf den Tisch.

Echte Finance-Experten sind rar, und sie sind gefragt. Dementsprechend hoch ist Ihr Marktwert. Als Finance-Spezialist stehen Ihnen alle Türen offen, etwa in den Bereichen Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Risk-Management oder Treasury. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.

 

Aufgabenbereich

  • Bearbeitung der Geldwäscheverdachtsmeldungen gemäß interner und externer Vorgaben
  • Erkennen, Untersuchung und Bewertung von als verdächtig einzustufenden Transaktionen
  • Bearbeitung von internen Meldungen, unter Berücksichtigung aller relevanten Informationen und entsprechender Dokumentation
  • Identifizierung von Geldwäsche-Typologien und damit zusammenhängenden rechtlichen und regulatorischen Auswirkungen

 

Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w) und/oder
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Analytische und investigative Fähigkeiten
  • Motivation, sich in ein neues Themengebiet einzuordnen
  • IT-Affinität

 

Vorteile

  • Einstiegsmöglichkeit bei einem Globalplayer
  • Strukturierte Einarbeitung in ein Berufsfeld mit Zukunft
  • Möglichkeit, Ihre Sprachkenntnisse in einem internationalen Kontext anzuwenden
  • Unternehmenssitz in zentraler Lage der City-West
  • 39 Stundenwoche und flexible Arbeitszeiten
  • Volle Lohnauszahlung in Höhe der vereinbarten Arbeitszeit
  • Übertarifliche/angemessene Entlohnung auf Basis des iGZ-DGB-Tarifvertrag
  • Moderne Arbeitsplätze u.a. mit höhenverstellbaren Schreibtischen
  • Kantine vor Ort sowie fuß läufig weitere Restaurants
  • Persönlicher Ansprechpartner auf Augenhöhe während des gesamten Besetzungsprozesses und Einsatzes

Mein Arbeitgeber

  • Unser Kunde ist eine führende globale Universalbank mit mehr als 95.000 Mitarbeitern, die in 60 Ländern mit über 2.400 Niederlassungen für einen umfassenden Service sorgen.
  • Er bietet klugen und wachen Köpfen außergewöhnliche Chancen.
  • Das Team im Bereich der Geldwäscheprävention stellt sicher, dass die bestehenden gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen eingehalten werden.

Gehaltsinformationen

  • Die Vergütung für diese Position beträgt bis zu € 4.000 brutto pro Monat in Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.
  • Unser Anspruch ist es, uns gemeinsam mit Ihnen im Dialog auf eine Vergütung zu einigen, die Ihrer Qualifikationen angemessen Rechnung trägt.