Mit dem Besuch der Seite stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. In Ordnung! | Nein, ich möchte die Seite verlassen!

Der Akademische Börsenverein Greifswald e.V. – Über den Verein

Seefahrt, Wissenschaft und Börsenverein: Drei traditionelle Merkmale in der Geschichte von Greifswald. Unser Verein wurde bereits 1993 von Zahnmedizin-Studenten gegründet − er ist damit zum einen der älteste Börsenverein in Norddeutschland und nach wie vor der größte Verein an dieser Universität.

Unser Anspruch besteht darin die Börse greifbar zu machen, junge Menschen für Kapitalmarktthemen begeistern und über unser Angebot die theoretischen Lehren der Universität mit praktischen Ansätzen zu ergänzen.

In Verbindung mit den zahlreichen Vorteilen, die eine Mitgliedschaft im Börsenverein mit sich bringt, bemühen wir uns um ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, welches sich durch hochkarätige Vorträge und Social Events für unsere Mitglieder auszeichnet.

 

In Zukunft wird sich der Verein noch weiter als Institution der Universität einbringen und den Enthusiasmus weiter stark erhöhen.

Dazu versuchen wir, durch unser großes Netzwerk und unser Engagement ein Bindeglied zwischen Studium und Berufsleben zu werden: Neben attraktiven Finanzmarktthemen bietet der Börsenverein auch weitere, berufsorientierte Workshops, Veranstaltungen und studentische Aktivitäten an. Zu unseren Veranstaltungen

 

Logo Universität Greifswald

 

Logo Akademischer Börsenverein Greifswald e.V.

  • Wissen
  • Netzwerk
  • Events
  • Workshops
  • Zertifikate
  • Praktika
  • Fahrten
417
Mit insgesamt 417 Mitgliedern bietet der Akademischer Börsenverein die hervorragende Möglichkeit, sich im Rahmen der vielfältigen Veranstaltungen mit Gleichgesinnten auszutauschen und zu vernetzen.

Grußwort der Universität

Es gehört zu den zentralen Aufgaben der Ernst-Moritz- Arndt-Universität Greifswald, junge Menschen zu verantwortungsvollen Führungskräften in unterschiedlichen Berufsfeldern auszubilden.

Unser Ziel ist es, dass sie auf Grundlage einer umfassenden Bildung verantwortungsbewusst, proaktiv, wertebasiert und reflektiert ihr Leben und ihre Führungsrolle in unserer Gesellschaft gestalten.

Im Akademischen Börsenverein Greifswald wird dieses Leitbild in besonderer Weise verwirklicht: Studierende gründen eigenverantwortlich eine selbständige Initiative, eröffnen wegweisende Praxiskontakte, führen Workshops wie den sehr beliebten „Börsenführerschein“ durch, hinterfragen bestehende Strukturen und Prozesse der Universität sowie der Berufspraxis, bringen Studierende aller Fakultäten zusammen und praktizieren gelebte Führung auf hohem Niveau.

Als Hochschulleitung sind wir stolz auf die Aktivitäten unserer Studierenden und des Akademischen Börsenvereins. Und wir sind sicher, dass hier in Ergänzung zum akademischen Studium wichtige Grundlagen für exzellente Karrieren gelegt werden.

Wir wünschen dem Verein, der unser Vertrauen und unsere Unterstützung genießt, weiterhin großen Zuspruch und viel Erfolg!