BVH-Marktindikator prognostiziert weiterhin steigende Kurse

Der erste BVH-Marktindikator im neuen Jahr wurde festgestellt: die Studenten sind weniger optimistisch als
im Dezember 2014, sehen aber nach wie vor leicht steigende Kursbewegungen im Deutschen Aktienindex.

BVH-Marktindikator, Januar 2015

Der große ABV-Jahresrückblick 2014

Der große ABV-Jahresrückblick in HD: die schönsten Momente aus dem fast vergangenen Jahr, multimedial und kompakt in 2:45min zusammengefasst. Wir wünschen euch einen hervorragenden Start für 2015 und bedanken uns für die letzten 12 Monate. Wir sehen uns im nächsten Jahr - versprochen.


Frohe Weihnachten!

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Förderpartnern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

Weihnachten 2014

Börsenführerschein 2014 steht hoch im Kurs

Über 100 Studenten verschiedenster Fakultäten haben vom 29. November bis zum 4. Dezember die Vorlesungen für den Börsenführerschein belegt, der Hörsaal war in jeder einzelnen Veranstaltung entsprechend gut besucht. Im Rahmen der Abschlussprüfung, konnten sich die Teilnehmer außerdem für das BVH-Zertifikat qualifizieren.

Rückblick: Börsenführerschein 2014

BVH-Börsenführerschein an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität zu Greifswald

Mit dem Börsenführerschein stellen wir in Aussicht, die Börse im Rahmen von 4 verschiedenen Fachvorlesungen ohne Vorkenntnisse zu verstehen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und ohne Anmeldung belegbar - auch für Nicht-Studenten. Im Anschluss an die offizielle Vorlesungsreihe steht es den Teilnehmern frei, an der zentralen Abschlussprüfung (45min, Single-Choice) in Greifswald teilzunehmen. Dahingehend ist es nicht zwingend notwendig, vorher alle Vorlesungen gehört zu haben - dennoch empfehlen wir ausdrücklich, entsprechende Veranstaltungen zu besuchen um die Lerneinheiten für sich selbst besser eingrenzen zu können.

Mit dem erfolgreichen Bestehen der Prüfung, erhalten die Teilnehmer
das bundesweit einheitliche Zertifikat Börsenführerschein des BVH.

Vorlesungsverzeichnis: BFS 2014 vom 29. November bis 4. Dezember
I Börse, Kapitalmarkt und Handel
  • Geschichtliche Anfänge der Börse und Organisationsform heute
  • Historische Crashs, spekulative Übertreibungen und deren
    Parallelen zur Finanzkrise
  • Preisbildung an den Wertpapiermärkten
Referent: Tim Henning
Tim Henning am 29.11.2014
um 17:00 Uhr s.t.
Hörsaal 1 (Audimax)
II Aktien, Renten und Fonds
  • Was für Aktiengattungen gibt es? Rechte, Pflichten und Risiken
  • Was macht Anleihen aus? Wie funktionieren sie?
    Wie unterscheiden sie sich?
  • Fondsarten, Ratings, Gebühren und tatsächliche Renditen
Referent: Tim Henning
Tim Henning
III Optionen, Zertifikate und Futures
  • Wie funktionieren Derivate? Was genau sind Optionen?
  • Unterschiede, Hebelwirkung und Volatilität
  • Aufbau von Zertifikaten, Möglichkeiten und Risiken
Referent: Julius Ungermann
Julius Ungermann am 01.12.2014
um 19:00 Uhr s.t.
Hörsaal 1 (Audimax)
IV Anlagephilosophien und Börsenpsychologie
  • Technische Analyse, Fundamentalanalyse
    und Behavioral Finance
  • Value Investing und Unternehmensbewertung
  • Psychologische Fallstricke und rationales Handeln
Referent: Simon Spannig
Simon Spannig am 04.12.2014
um 19:00 Uhr s.t.
Hörsaal 1 (Audimax)

Die Abschlussprüfung findet am 08.12.2014 um 19:30 Uhr s.t. im Raum SR-1,
Friedrich-Loeffler-Straße 70 (Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät) statt.
Bitte beachten: die Anmeldung zur Prüfung erfolgt online. Weitere Details zum
Anmeldeverfahren werden in den entsprechenden Vorlesungen bekannt gegeben.

Impressionen von der Studienfahrt nach Frankfurt am Main

Hinter uns liegen drei ereignisreiche Tage in der hessischen Bankenmetropole Frankfurt am Main. Neben den Unternehmensbesuchen bei BlackRock, der Commerzbank, der Deutschen Börse sowie bei der NIBC, erlebten die 20 Teilnehmer das Frankfurter-Nachtleben im Gibson-Club und konnten darüber hinaus wertvolle Kontakte in die Wirtschaft knüpfen. Unser Dank richtet sich noch einmal konkret an Dieter Sutterlüti (Director, BlackRock FFM), Christian Machts (Managing Director, Head of Retail, BlackRock Germany), Tim Henning (Analyst, BlackRock FFM), Anchaal Arora (Analyst, BlackRock NYC), Ramin Gholami (Associate, BlackRock FFM), Michaela Stemper (Head of Marketing, Commerzbank), Christian Hermann (Junior Manager, Commerzbank), das gesamte Team Public Distribution (Commerzbank), Hans-Joachim Michel (Deutschland-Chef, NIBC), Stefan Zang (Vice President, NIBC), Jens Bensch (Analyst, NIBC), Timmy Köhler (Analyst, NIBC), Martin Kübler (Vice President, NIBC), das Visitors-Center der Deutschen Börse, unseren Reiseveranstalter und an Lena Strüfing (HR-Vorstand, ABV) für die Planung der Studienfahrt.


Commerzbank-Tower Frankfurt am Main
Trading Floor im Händlerhaus der Commerzbank, Frankfurt am Main Blick über Frankfurt am Main

Teilnehmer der Studienfahrt
NIBC Frankfurt Teilnehmer im Konferenzraum der NIBC
Deutsche Börse in Frankfurt am Main Blick vom Main-Tower
Teilnehmer auf dem Skyline-Plaza BlackRock-Logo im Foyer

Rückblick: Vortrag von Holger Scholze

Mit klaren Worten, großen Gesten und unzähligen Give-Aways konnte Holger Scholze am Montag über 100 Zuhörer für die spannende Welt der Börse begeistern. Wir bedanken uns bei Herrn Scholze für diese großartige Veranstaltung, in diesem Zusammenhang natürlich auch bei der Société Générale et Vous und den zuverlässigen Pizza-Boten von Smileys Pizza, welche ohne Mühe einen kompletten Hörsaal versorgt haben.

Vortrag von Holger Scholze

Close
DAX 13.465,51 | +1,78%PunktDOW JONES 23.419,96 | +0,18%PunktNIKKEI 22.420,08 | +1,86%PunktFTSE 7.487,96 | −0,07%PunktEURO STOXX 3.697,40 | +0,64%