Börsenführerschein 2015 erfolgreich abgeschlossen

Über 140 Studenten verschiedenster Fachrichtungen haben vom 23. November bis zum 3. Dezember 2015 die Vorlesungen für den Börsenführerschein belegt. Im Rahmen der Abschlussprüfung, konnten sich die Teilnehmer außerdem für das BVH-Zertifikat qualifizieren.

Hörsaal: BVH-Börsenführerschein 2015

BVH-Börsenführerschein an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität zu Greifswald

Mit dem Börsenführerschein stellen wir in Aussicht, die Börse im Rahmen von 4 verschiedenen Fachvorlesungen ohne Vorkenntnisse zu verstehen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und ohne Anmeldung belegbar - auch für Nicht-Studenten. Im Anschluss an die offizielle Vorlesungsreihe steht es den Teilnehmern frei, an der zentralen Abschlussprüfung (45min, Single-Choice) in Greifswald teilzunehmen. Dahingehend ist es nicht zwingend notwendig, vorher alle Vorlesungen gehört zu haben - dennoch empfehlen wir ausdrücklich, entsprechende Veranstaltungen zu besuchen um die Lerneinheiten für sich selbst besser eingrenzen zu können.

Mit dem erfolgreichen Bestehen der Prüfung, erhalten die Teilnehmer
das bundesweit einheitliche Zertifikat Börsenführerschein des BVH.


Vorlesungsverzeichnis: BFS 2015 vom 21. bis 26. November
I Börse, Kapitalmarkt und Handel
  • Geschichtliche Anfänge der Börse und Organisationsform heute
  • Historische Crashs, spekulative Übertreibungen und deren
    Parallelen zur Finanzkrise
  • Preisbildung an den Wertpapiermärkten
Referent: Tim Henning
Tim Henning am 21.11.2015
um 15:30 Uhr s.t.
Hörsaal 1 (Audimax)
II Aktien, Renten und Fonds
  • Was für Aktiengattungen gibt es? Rechte, Pflichten und Risiken
  • Was macht Anleihen aus? Wie funktionieren sie?
    Wie unterscheiden sie sich?
  • Fondsarten, Ratings, Gebühren und tatsächliche Renditen
Referent: Tim Henning
Tim Henning
III Optionen, Zertifikate und Futures
  • Wie funktionieren Derivate? Was genau sind Optionen?
  • Unterschiede, Hebelwirkung und Volatilität
  • Aufbau von Zertifikaten, Möglichkeiten und Risiken
Referent: Julius Ungermann
Julius Ungermann am 23.11.2015
um 19:00 Uhr s.t.
HS Rubenowstr. 3
IV Anlagephilosophien und Börsenpsychologie
  • Technische Analyse, Fundamentalanalyse
    und Behavioral Finance
  • Value Investing und Unternehmensbewertung
  • Psychologische Fallstricke und rationales Handeln
Referent: Thomas Junghanns
Thomas Junghanns am 26.11.2015
um 19:00 Uhr s.t.
HS Rubenowstr. 3

Die Abschlussprüfung findet am 03.12.2015 um 19:30 Uhr s.t. im Raum SR-3 / 4,
Friedrich-Loeffler-Straße 70 (Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät) statt.
Bitte beachten: die Anmeldung zur Prüfung erfolgt online. Weitere Details
zum Anmeldeverfahren werden in den o.g. Vorlesungen bekannt gegeben.


Alle Teilnehmer des Certificate of Finance werden darum gebeten, die Veranstaltung im HIS zu belegen. Entsprechende Credit Points werden nach einem Abgleich mit der Teilnehmerliste umgehend verrechnet.

Erstsemesterwoche 2015

Werde Mitglied im Akademischen Börsenverein für die maximale Vielfalt in deinem Studium!

Mehr für dein Studium

Investment Team

Der Akademische Börsenverein bietet euch ab dem kommenden Wintersemester eine besondere Plattform zur Selbstverwirklichung im Portfoliomanagement: das ABV Investment Team steuert ab dem 1. Oktober 2015 ein zunächst fiktives Musterdepot, welches auf Grundlage der Performance nachfolgend als real gehandeltes Zertifikat über den BVH-Partner Wikifolio an den Finanzmärkten mit offizieller Wertpapierkennnummer (WKN) emittiert werden kann. Zusammengefasst bietet euch der ABV den Rahmen zur praktischen Anwendung anerkannter Analysemethoden, den Aufbau eines eigenen Trackrecords zur Vorlage bei Bewerbungen im Portfoliomanagement, bereichernde Gespräche mit Gleichgesinnten, personalisierte E-Mail-Adressen sowie semesterbegleitende Credit Points für das Certificate of Finance. Die Strategietreffen zur Allokation des Anlagevermögens sind für 60 bis 90 Minuten jeweils im 2-3 wöchigen Rhythmus angesetzt und werden mit einem separaten Budget von Vereinsseite unterstützt.

Zur Konstituierung des Investment Teams suchen wir dahingehend sowohl erfahrene Fundamental- und Chartanalysten für die Mitarbeit in der ersten Führungsebene, als auch interessierte Mitglieder, welche ihren eigenen Anlagehorizont erweitern möchten oder sich verstärkt dem Thema annehmen wollen. Bei weiterführenden Fragen steht euch unser HR-Department jederzeit zur Verfügung. Die reguläre Anmeldung zur Mitarbeit im Projekt ist ab sofort freigeschaltet und erfolgt über das HIS im ABV-Intranet.

World of Broker 2015 − erlebe die Börse hautnah

Die Börsensimulation „World of Broker“ wird am 24.06.2015 erneut über den ABV an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald angeboten. Börsen-Neulinge sind ausdrücklich erwünscht, das Event ist hochschulöffentlich für alle Studenten zugänglich. Die Teilnahme ist kostenfrei, darüber hinaus erhalten die erfolgreichsten Teams eine Auszeichnung. Weitere Details erfahrt ihr auf der offiziellen Seite zur Veranstaltung.

Veranstaltung: World of Broker

Vortrag von Nils Gajowiy: „Beruf Trader: Traum oder Trauma?“

Nils Gajowiy

Glaubt man den Verheißungen der Trading-Industrie, dann ist Börsenhandel scheinbar ganz einfach. Man braucht lediglich einen Internetzugang, 50 Euro, die richtige Strategie – und schon ist die erste Million nur noch wenige Mausklicks entfernt. Doch warum scheitern dann so viele Trader? Warum schaffen es 99 von 100 Anfängern nicht, nachhaltig an den Märkten Geld zu verdienen? Wer Trading als Einkommensquelle erschließen möchte, muss daraus nicht zwingend einen Vollzeitjob machen. Man muss nicht Millionen geerbt haben und Handelsstrategien programmieren können.

Wenige, aber essentielle Bausteine sind nötig, damit das „Unternehmen Trading“ gelingt. Erfahrt während dieses Vortrags, worauf es wirklich ankommt bzw. welche Fehler am häufigsten gemacht werden, damit ihr zu den Gewinnern an den Finanzmärkten gehört. Zum Referenten: Nils Gajowiy arbeitet hauptberuflich als Daytrader und handelt an den Märkten auf eigene Rechnung. In einem Fachvortrag erläutert er seine Vorgehensweise und gibt wertvolle Hinweise, die einen erfolgreichen Start als Trader ermöglichen.

Termin: 21.05.2015 um 18:30 Uhr, Hörsaal Wollweberstraße 1 → Facebook

Alle Teilnehmer des Certificate of Finance werden darum gebeten, die Veranstaltung im HIS zu belegen. Entsprechende Credit Points werden nach einem Abgleich mit der Teilnehmerliste umgehend verrechnet.

Kooperation mit FinanzNachrichten.de

FinanzNachrichten

Wir freuen uns sehr, dass wir FinanzNachrichten.de, eines der größten deutschen Online-Portale für Aktien, Kapitalmärkte und Wirtschaft, auch weiterhin als Kooperationspartner begrüßen dürfen. Neben aktuellen Mitteilungen können börsentäglich mehr als 12.000 Nachrichten von mehr als 400 verschiedenen Medien über die FN-Datenbank abgerufen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf einen Blick alle relevanten Stellungnahmen der wichtigsten Wirtschaftsredaktionen zu ein und dem selben Thema zu lesen.

Close
DAX 13.465,51 | +1,78%PunktDOW JONES 23.419,96 | +0,18%PunktNIKKEI 22.420,08 | +1,86%PunktFTSE 7.487,96 | −0,07%PunktEURO STOXX 3.697,40 | +0,64%