BVH-Börsenführerschein an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität zu Greifswald

Mit dem Börsenführerschein stellen wir in Aussicht, die Börse im Rahmen von 4 verschiedenen Fachvorlesungen ohne Vorkenntnisse zu verstehen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und ohne Anmeldung belegbar - auch für Nicht-Studenten. Im Anschluss an die offizielle Vorlesungsreihe steht es den Teilnehmern frei, an der zentralen Abschlussprüfung (45min, Single-Choice) in Greifswald teilzunehmen. Dahingehend ist es nicht zwingend notwendig, vorher alle Vorlesungen gehört zu haben - dennoch empfehlen wir ausdrücklich, entsprechende Veranstaltungen zu besuchen um die Lerneinheiten für sich selbst besser eingrenzen zu können.

Mit dem erfolgreichen Bestehen der Prüfung, erhalten die Teilnehmer
das bundesweit einheitliche Zertifikat Börsenführerschein des BVH.


Vorlesungsverzeichnis: BFS 2017 vom 13. November bis 27. November
I Aktien, Renten und Fonds
  • Was für Aktiengattungen gibt es? Rechte, Pflichten und Risiken
  • Was macht Anleihen aus? Wie funktionieren sie?
    Wie unterscheiden sie sich?
  • Fondsarten, Ratings, Gebühren und tatsächliche Renditen
Referent: Maximilian Sonnenberg
Maximilian Sonnenberg am 13.11.2017
um 18:00 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 3/4 (1. OG)
II Börse, Kapitalmarkt und Handel
  • Geschichtliche Anfänge der Börse und Organisationsform heute
  • Historische Crashs, spekulative Übertreibungen und deren
    Parallelen zur Finanzkrise
  • Preisbildung an den Wertpapiermärkten
Referent: Moritz Bojahr
Moritz Bojahr am 16.11.2014
um 18:00 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 3/4 (1. OG)
III Optionen, Zertifikate und Futures
  • Wie funktionieren Derivate? Was genau sind Optionen?
  • Unterschiede, Hebelwirkung und Volatilität
  • Aufbau von Zertifikaten, Möglichkeiten und Risiken
Gastreferent: Julius Ungermann (BlackRock)
Julius Ungermann am 20.11.2017
um 18:00 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 3/4 (1. OG)
IV Portfoliobildung und Risikominimierung
  • Einführung in die Portfolio- und Risikotheorie
  • Risikominimierung durch Portfolios
  • Wie bildet man Portfolios
Referent: Frederic Fellmann
Frederic Fellmann am 23.11.2017
um 18:00 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 3/4 (1. OG)
V Anlagephilosophien und Börsenpsychologie
  • Technische Analyse, Fundamentalanalyse
    und Behavioral Finance
  • Value Investing und Unternehmensbewertung
  • Psychologische Fallstricke und rationales Handeln
Referent: Chuck Henjes
Chuck Henjes am 27.11.2017
um 18:00 Uhr s.t.
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
Hörsaal 3/4 (1. OG)

Der Termin für die Abschlussprüfung wird zeitnah bekannt gegeben.
Bitte beachten: die Anmeldung zur Prüfung erfolgt online. Weitere Details
zum Anmeldeverfahren werden in den o.g. Vorlesungen bekannt gegeben.


Alle Teilnehmer des Certificate of Finance werden darum gebeten, die Veranstaltung im HIS zu belegen. Entsprechende Credit Points werden nach einem Abgleich mit der Teilnehmerliste umgehend verrechnet.
02.11.2017
Close
DAX 13.465,51 | +1,78%PunktDOW JONES 23.419,96 | +0,18%PunktNIKKEI 22.420,08 | +1,86%PunktFTSE 7.487,96 | −0,07%PunktEURO STOXX 3.697,40 | +0,64%